Detlef Englert, Dipl. Pädagoge, Team ZAK
» Weil in jedem Menschen ein Licht zu finden ist, und wenn es manchmal auch sehr klein zu sein scheint, so kann eine Kerze in der Dunkelheit doch manchmal hilfreicher sein, als die Sonne am Mittag. «

22.09.2016
Nein zu diesem Bundesteilhabegesetz
Der PARITÄTISCHE Hessen fordert Teilhabe statt Ausgrenzung mehr...
24.08.2016
LIGA Hessen übt Kritik am BTHG
Ein Gesetz, das seinen Namen nicht verdient mehr...
24.06.2016
Bundesteilhabegesetz - so nicht!
Nennt mich ruhig behindert, aber haltet mich nicht für blöd! mehr...

Der Paritätische - Unser Spitzenverband

UNSERE ZENTREN


Die SHM besteht momentan aus 4 Zentren mit einer zentralen Beratungs- und Aufnahmestelle:

  • Zentrale Stelle für Beratung, Hilfeplanung
    und Aufnahme


    Molkereistraße 6 (im ZAK)



  • Zentrum für Psychose & Sucht


    Alte Kasseler Straße 26 (ZPS)


  • Zentrum für Betreute Wohnformen Süd


    Zimmerplatzweg 2 (ZWS)


  • Zentrum für Betreute Wohnformen Mitte


    Weidenhäuser Straße 13 (ZWM)


  • Zentrum für Arbeit und Kommunikation


    Molkereistraße 6 (ZAK)



Informationen zu den einzelnen Zentren, deren Ziele und Angebote sowie die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie auf den folgenden Seiten.