Claus Solbach, Mitbegründer und ehemaliger Geschäftsführer der SHM
» Meine Arbeit für die SHM war immer spannend und anregend, weil wir gemeinsam mit einem kompetenten Leitungsteam und mit motivierten MitarbeiterInnen immer wieder neue Wege beschreiten konnten. «



Hotel Kornspeicher

Hobbyrad Werkstatt

Der Paritätische - Unser Spitzenverband

UNSERE ZIELE


Die übergeordneten Ziele des Zentrums für Psychose & Sucht richten sich
individuell nach den Möglichkeiten und Bedürfnissen der BewohnerInnen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung einen geschützten Wohnraum benötigen und auf die Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Abhängigkeitserkrankung angewiesen sind.

Da sich die Betroffenen in ihrer Erkrankung sowie in ihren persönlichen
Fähigkeiten stark voneinander unterscheiden, ist es für uns von besonderer
Bedeutung, die Betreuungsarbeit individuell zu gestalten.

Dabei geht es vor allem um:
  • eine Bewältigung der Symptome der psychischen Erkrankung
  • den Aufbau eines suchtmittelfreien Lebensraumes und sozialen Umfelds
  • den Aufbau einer geregelten Tagesstruktur und eines sozialen Netzes
  • die Vermittlung von Fähigkeiten zur Bewältigung der psychischen und der Suchterkrankung
  • die Unterstützung bei der beruflichen (Re-)Integration

Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit ist eine Motivation der Betroffenen, ihre Suchterkrankung in den Griff zu bekommen.