Björn Fischer, Team ZAK
» "Dass mal was anbrennt, gehört zum Leben, ist aber kein Grund, mit dem Kochen aufzuhören." Ich arbeite gerne im ZAK, da das zusammen Kochen und Essen Menschen miteinander verbindet und Zugehörigkeit und Wertschätzung schafft. «



Hotel Kornspeicher

Hobbyrad Werkstatt

Der Paritätische - Unser Spitzenverband

Angebote









  • Im ausführlichen Gespräch klären wir gemeinsam mit der anfragenden Person, wie die persönliche Situation aussieht und welche Unterstützung hilfreich sein kann.
  • Die erarbeiteten erforderlichen Hilfen, beschreiben wir in einem Hilfeplan. Dieser ist in der Regel auch Voraussetzung für die Übernahme der Kosten.
  • Der in Frage kommende Kostenträger wird von uns ermittelt und wir erledigen gemeinsam mit der anfragenden Person die für die Kostenübernahme notwendigen Anträge und Formalitäten.
  • Die im Hilfeplan beschriebenen Maßnahmen stellen wir im Rahmen unserer 4 Zentren zur Verfügung, ggf. auch unter Einbeziehung anderer Dienste.