Detlef Englert, Dipl. Pädagoge, Team ZAK
» Weil in jedem Menschen ein Licht zu finden ist, und wenn es manchmal auch sehr klein zu sein scheint, so kann eine Kerze in der Dunkelheit doch manchmal hilfreicher sein, als die Sonne am Mittag. «

22.09.2016
Nein zu diesem Bundesteilhabegesetz
Der PARITÄTISCHE Hessen fordert Teilhabe statt Ausgrenzung mehr...
24.08.2016
LIGA Hessen übt Kritik am BTHG
Ein Gesetz, das seinen Namen nicht verdient mehr...
24.06.2016
Bundesteilhabegesetz - so nicht!
Nennt mich ruhig behindert, aber haltet mich nicht für blöd! mehr...

Der Paritätische - Unser Spitzenverband

UNSER TEAM



Wir sind ein multiprofessionelles MitarbeiterInnenteam:


  • Hans Georg Edelbluth (Leiter)
  • Birgitt Krajewski (Erzieherin)
  • Detlef Englert (Dipl. Pädagoge)
  • Beate Fischer (Ergotherapeutin)
  • Sebastian Pitz (Arbeitsanleiter)
  • Alexandra Schmieder (Ergotherapeutin)
  • Berti Hartmann (Dipl. Pädagogin)
  • Björn Fischer (Ergotherapeut)
  • Walburga Hofmann (Hauswirtschaftliche Anleiterin)
  • Ulrike Vaupel (Dipl.Psychologin)
  • Siegfried Steiner (Dipl. Sozialarbeiter)
  • Jürgen Komorowski (Arbeitsanleiter)
  • Ronald Peterburs (Erzieher)
  • Lara Schubkegel (Sozialpädagogin)
  • Lisa Naumann (Sozialpädagogin)



Die MitarbeiterInnen des Zentrums fühlen sich der Idee des Zentrums als Ganzes verpflichtet. Die Arbeitszeiten richten sich nach den Erfordernissen der inhaltlichen Ausgestaltung der jeweiligen Angebote.

Zu folgenden Zeiten ist das Zentrum jeweils geöffnet:

Mo - Do: 8.00 - 15.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr
So: 10.30 - 13.30 Uhr


Ergänzt werden diese Angebotszeiten durch Aktivitäten am Nachmittag / Abend und am Wochenende. Alle MitarbeiterInnen mit Ausnahme des Verkaufs/-Außenarbeitsgruppe nehmen an der täglichen Teambesprechung teil. Supervision wird in regelmäßigen Abständen für die MitarbeiterInnen angeboten. Regelmäßige Teamtage mit thematischen Schwerpunkten lassen genügend Raum zur Reflexion des Arbeitsalltags und geben den Anstoß für weitere Veränderungen.

Wie alle Zentren der SHM arbeiten wir gemeinsam an dem Aufbau eines Qualitätsmanagement.